Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Sonnenbühl-Erpfingen

Die Themenwelt "Kultur & Gesellschaft" befasst sich mit der gläsernen Produktion von Albgoldnudeln und bei "Umwelt & Natur" gilt es, Eulen in der Dämmerung herbei zu locken. In der Jugendherberge Erpfingen auf der Schwäbischen Sonnenalb erwartet Sie eine große Auswahl an verschiedenen Ganz- und Halbtagesangeboten . Stellen Sie sich das Passende für Ihre Klasse zusammen!

Für alle unsere Bausteine gilt:
Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Filtern nach Zeitraum
Umwelt

Abenteuerpark Lichtenstein  (5.-13. Klasse)

Busfahrt zum Abenteuerpark Schloss Lichtenstein (ca. 15 Minuten) , Ausgabe der Sicherheitsgurte und Einweisung an der Bodenstation. Derzeit stehen 10 Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Darüber hinaus ein Team-Parcours. Der Aufenthalt im Abenteuerpark beträgt ca. 3 Stunden. Die Mittagspause kann ebenfalls dort gemacht werden. Ein Lunchpaket wird von der JH im Rahmen der VP mitgegeben.

Dauer: 6 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.04.2019  -  31.10.2019
Klassenstufe 5 - 7: 27,00 € p. Pers.
Klassenstufe 8 - 10: 29,00 € p. Pers.
Klassenstufe 11 - 13: 31,00 € p. Pers.
(pro Schüler, inkl. Bustransfers)

Umwelt

Bärenhöhle und Bobbahn  (3.-13. Klasse)

Wanderung zur Bärenhöhle (ca. 1,5 Stunden), Führung in der Bärenhöhle (Dauer ca. 30 Minuten). Ein Lunchpaket wird von der Jugendherberge mitgegeben. Besuch der Bobbahn.
Sie erhalten eine präzise Wegbeschreibung. Für Hin- und Rückweg haben wir Ihnen verschiedene Routen ausgearbeitet. Auf dem Hinweg legen Sie 5,2 km zurück, auf dem Rückweg sind es 5,8 km.
Ungefähre Rückkehr: ca. 16:30 Uhr

Dauer: ca. 7 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.03.2019  -  30.11.2019
9,60 € p. Pers.
(Eintritt & Führung, Bobbahn: 3 Fahrten)

Umwelt

Bärenhöhle und Traumland  (1.-4. Klasse)

09:30 Uhr – Wanderung zur Bärenhöhle (ca. 1,5 Stunden)
11:30 Uhr – Führung in der Bärenhöhle (ca. 30 Minuten) anschließend Mittagsrast, Lunchpaket wird von der Jugendherberge mitgegeben.
13:00 Uhr - Besuch des Freizeitparks Traumland, direkt an der Bärenhöhle (ca. 3 Stunden Aufenthalt).
16:00 - ca. 17.30 Uhr - Wanderung zurück zur Jugendherberge
Sie erhalten eine präzise Wegbeschreibung.

Dauer: ca. 8 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.04.2019  -  01.11.2019
15,00 € p. Pers.
(Eintritte + Führung Bährenhöhle)

Umwelt

Die Nacht erleben  (4.-13. Klasse)

Unterwegs von der Dämmerung bis in die Nacht!
Ca. 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr (je nach Jahreszeit): Begrüßung und Einstimmung auf den Abend. Übungen zum „ruhig“ werden. Sie wandern mit kleinen Aktionen zu einem schönen Platz in der Umgebung der JH und erleben die Abend-/Nachtstimmung. Wer hat dort gerufen? Wer ist vorbeigeflogen? Wie finden wir in der Dämmerung und Dunkelheit unseren Weg? Sternenbilder und ihre Sagen runden den Abend ab.

Dauer: ca. 3 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
10,00 € p. Pers.
(inkl. Führung durch Frau Spiegler)

Umwelt

Eulenführung  (4.-13. Klasse)

Die Klasse wird theoretisch auf die Suche nach den nächtlichen Jägern vorbereitet. Dann geht es hinaus in den Wald. In der Nähe der Jugendherberge hat unter anderem ein Waldkauzpaar sein Revier. Die Eulen werden mit Stimmattrappen angelockt. Ein beeindruckendes Schauspiel. Auch andere geheimnisvolle Geräusche hört man nachts im Wald, wenn die Klasse leise genug ist.

Dauer: ca. 2 Stunden im Zeitraum 19.00 - 21.00 Uhr,

01.03.2019  -  31.10.2019
6,00 € p. Pers.
(inkl. Führung durch Herrn Hoffmann.)

Umwelt

Fackelwanderung  (5.-13. Klasse)

Die Fackelwanderung führt Sie zur Burgruine Hohenmelchingen. Start ist bei Einbruch der Dunkelheit. Jede Schülerin und jeder Schüler erhält eine Fackel. Eine präzise Wegbeschreibung zur Ruine Hohenmelchingen wird von der Jugendherberge mitgegeben. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 4,5 km.

Dauer: ca. 1,5 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
3,00 € p. Pers.
(inkl. Fackeln und Wegbeschreibung)

Umwelt

Fledermausführung  (4.-13. Klasse)

Herr Hoffmann bereitet die Klasse zunächst theoretisch auf die Suche nach den „Mini-Vampiren" vor. Dann geht es hinaus in den Wald. In der Jugendherberge selbst und in den angrenzenden Schuppen wohnen zahlreiche Fledermäuse. Mit einem Fledermausdetektor werden die Ultraschallsignale der Fledermäuse eingefangen. Auch andere geheimnisvolle Geräusche hört man nachts im Wald ... wenn die Klasse leise genug ist.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.03.2019  -  31.10.2019
6,00 € p. Pers.
(Führung durch Herrn Hoffmann.)

Umwelt

Höhle und Wetter  (4.-10. Klasse)

Wanderung zur Bärenhöhle (5,2 Km, ca. 1,5 Stunden), dann Führung (ca. 30 min), Mittagspause an der Bärenhöhle mit Lunchpaket.
Wetterexperte Roland Hummel holt Sie an der Bärenhöhle ab. Er führt die Gruppe zu seiner Wetterstation im Rinnental, welches durch seine extremen Witterungsbedingungen bekannt ist. Dort fällt die Temperatur an mehr als 200 Tagen im Jahr unter 0 Grad.

Dauer: ca. 7 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.04.2019  -  31.10.2019
8,00 € p. Pers.
(inkl. Eintritt & Führung - Bärenhöhle)

Umwelt

Lagerfeuer mit Stockbrot  (4.-13. Klasse)

Sie entfachen ein Lagerfeuer an unserer Feuerstelle (gerne helfen wir Ihnen). Alles was Sie dazu benötigen, erhalten Sie von der Jugendherberge (Holz, Feuerzeug, Zeitung). Lassen Sie das Feuer brennen, bis es nur noch glüht. Sie erhalten von uns den Stockbrotteig und die -stecken. Formen Sie aus dem Teig kleine Kugeln und rollen Sie diese zu Schlangen, die dann um die Stockbrotspitzen gewickelt werden.

Dauer: 1 bis 1,5 Stunden (je nach Gruppengröße), mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
2,00 € p. Pers.
(inkl. Feuerholz, Teig und Stöcke)

Umwelt

Nachtwanderung m. Schatzsuche  (4.-13. Klasse)

Die Schatzsuche führt Sie an die ehemalige Grenze zwischen dem Königreich Preußen und dem Königreich Württemberg. Der preußische König hat im Wald einen Schatz versteckt der gefunden werden will! Parallel zur Schatzsuche gibt es unterwegs noch ein Rätselspiel. Wenn Ihre Klasse die Rätsel lösen, gibt es einen kleinen Zusatzpreis. Die Klasse erhält von uns eine Wegbeschreibung und das Rätsel.

Dauer: ca. 1 – 1,5 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
1,50 € p. Pers.

Umwelt

Schl. Lichtenstein+Bärenhöhle  (4.-13. Klasse)

Folgende Aktionen stehen auf dem Programm: Busfahrt zur Bärenhöhle, Besichtigung der Bärenhöhle (ca. 30 min), Wanderung zum Schloss Lichtenstein (9 Km, ca. 3 Stunden). Unterwegs kommen Sie an der Wetterstation im Rinnental (bekannt durch seine extremen Witterungsbedingungen) vorbei. Schlossführung (ca. 30 Minuten), Abholung am Schloss und Rückfahrt zur Jugendherberge. Sie erhalten eine präzise Wegbeschreibung.

Dauer: ca. 7 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.04.2019  -  31.10.2019
14,00 € p. Pers.
(inkl. Schloss/Höhle: Eintritt, Führung.)

Umwelt

Schl. Lichtenstein+Nebelhöhle  (5.-13. Klasse)

Folgende Aktionen stehen auf dem Programm: Wanderung zum Schloss Lichtenstein (12,5 Km, ca. 3-4 Stunden). Nach ca. 9 km erreichen Sie die Seitzhütte, einem ausgezeichneten Platz für eine Rast. Schlossführung (ca. 30 Minuten), Wanderung zur Nebelhöhle (4 Km, ca. 1 Stunde), Besichtigung der Nebelhöhle, Abholung an der Nebelhöhle und Rückfahrt zur Jugendherberge. Sie erhalten eine präzise Wegbeschreibung.

Dauer: ca. 8 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.04.2019  -  31.10.2019
12,00 € p. Pers.
(inkl. Eintritt + Führung: Schloss, Höhle)

Umwelt

Steinzeittag  (4.-13. Klasse)

09:30 Uhr: Herr Wodtke oder seine Mitarbeiter holen Sie in der Jugendherberge ab. Das Programm findet in der Nähe der Jugendherberge statt. Einige Programmpunkte sind: Feuer machen (ohne Feuerzeug und Streichhölzer!), Bogenschießen, Speerschleudern bauen, uvm. Ein Lunchpaket wird im Rahmen der Vollpension von der Jugendherberge mitgegeben. 
Ungefähre Rückkehr: ca. 16:30 Uhr

Dauer: ca. 7 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
22,00 € p. Pers.
(inkl. Betreuung und Anleitung)

Umwelt

Walderlebnispfad: Marienkäfer  (3.-7. Klasse)

Der Rundweg beginnt direkt an der Jugendherberge und führt mit dem Symbol des Marienkäfers ca. 2,5 km durch den Wald. Folgende Stationen laden dazu ein, den Wald und seine Bewohner näher kennen zu lernen: Sprunggrube (Erfahren, wie es um die eigene Sprungkraft im Vergleich zu den heimischen Waldtieren bestellt ist.), Adlerhorst (Den Wald einmal von unten betrachten.), Baumtelefon, Beobachtungskanzel und Baumpfad.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
0,00 € kostenlos

Umwelt

Wetter und Klima  (5.-10. Klasse)

Kurze Klimaeinführung durch „Wetterfrosch“ Roland Hummel. Busfahrt zum Klimapfad (ca. 10 Min.). Wanderung auf dem Klimapfad in Sonnenbühl-Undingen (ca. 8 km). Die Wanderung führt u. a. durch das Rinnental - bekannt durch seine extremen Witterungsbedingungen. Dort fällt die Temperatur an mehr als 200 Tagen im Jahr unter 0 Grad. Roland Hummel erläutert unterwegs die verschiedenen Wetterphänomene.

Dauer: ca. 6 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
14,00 € p. Pers.
(inkl. Busfahrt & Führung)

Kultur

Anti-Gewalt-Training  (4.-13. Klasse)

Inhalte des Halb-/Ganztagesprogramms: Prakt. Übungen zur Aggressionsregulierung, Konflikt- & Gewaltsituationen erkennen & benennen, die eigene und fremde Körpersprache wahrnehmen und verstehen, Training von intuitivem und reflektiertem Handeln in Konflikt- und Krisensituationen, Überprüfung der eigenen Position und Erlernen von stimmlichen und körpersprachlichen Techniken zur Vermeidung von Gewaltprozessen.

Dauer: 3,5 oder 7 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2019
21,00 € p. Pers.
(für 3,5 Std., 32 € für 7 Std. )

Kultur

Bauernhausmuseum Melchingen  (3.-5. Klasse)

09:30 Uhr - Wanderung nach Melchingen (3,5 Km, ca. 1 Stunde)
10:30 Uhr – Führung durch das Bauernhausmuseum (ca. 1 Stunde)
11:30 Uhr – Wanderung zurück zur Jugendherberge
ca. 12:00 Uhr: Mittagspause am Abenteuerspielplatz unterhalb der Burgruine Hohenmelchingen. Hier besteht die Möglichkeit, die Burgruine zu besichtigen. Danach geht es noch an der Sommerkirchhöhle vorbei.

Dauer: ca. 5 Stunden,

01.04.2019  -  31.10.2019
2,50 € p. Pers.
(inkl. Eintritt im Bauernhausmuseum)

Kultur

Carrom-Turnier  (5.-13. Klasse)

Carrom ist ein asiatisches Brettspiel. Die Regeln sind vergleichbar mit denen des Poolbillard. Carrom wird jedoch mit den Fingern gespielt. Das Spielbrett hat, wie ein Billardtisch, Taschen. Die Spielsteine müssen in diese Taschen gespielt werden. 5 Spielbretter stehen zur Verfügung. Diese sind schnell im Gemeinschaftsraum aufgebaut. 2-4 Spieler/innen können an einem Brett gleichzeitig spielen.

Dauer: individuell, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
1,00 € p. Pers.
(Leihgebühr Spiele und Anleitung)

Kultur

Deeskalationstraining  (4.-13. Klasse)

Inhalte des Halb-/Ganztagesprogamms sind u.a.: Konflikt- und Gewaltsituationen erkennen und benennen, die eigene und fremde Körpersprache wahrnehmen und verstehen, Sinn und Notwendigkeit von Regeln, Training von intuitivem und reflektiertem Handeln in Konflikt- & Krisensituationen, Überprüfung der eigenen Position bei Gewalt und Erlernen von stimmlichen und körpersprachlichen Techniken zur Vermeidung von Gewalt.

Dauer: 3,5 oder 7 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2019
21,00 € p. Pers.
(für 3,5 Std., 32 € für 7 Std.)

Kultur

Disco-Spezial  (4.-13. Klasse)

Die Disco ist mit einer Musikanlage, Discokugel und diversen Lichteffekten ausgestattet. Außerdem gibt es eine Bar (Theke). Eine Kiste mit Luftschlangen und Luftballons ist inklusive. CDs oder ein Handy zum Musik abspielen müssen mitgebracht werden. Ende der Disco mit Beginn der Nachtruhe.

Dauer: individuell, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
3,50 € p. Pers.
(1 alkholf. Getränk + 1 kl. Tüte Chips)

Kultur

Erlebnisbad Badkap  (3.-13. Klasse)

09:30 Uhr: Busfahrt zum Erlebnisbad Badkap nach Albstadt (ca. 40 Minuten, Abfahrt an der JH)
Das Badkap bietet viele Attraktionen wie zum Beispiel ein Wellenbad, Wildwasserrutsche, Dampfbad, Relaxbecken, Außenbecken, uvm.
Es kann dort auch das mitgebrachte Lunchpaket verzehrt werden.
16:00 Uhr: Abholung am Badkap und Rückfahrt zur JH
Ungefähre Rückkehr: ca. 17:00 Uhr

Dauer: ca. 7 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
22,00 € p. Pers.
(Bustransfer und Eintritt)

Kultur

Indoor-Erlebnispädagogik  (4.-13. Klasse)

1/2-1-Tagesprogr.: Realistische Selbsteinschätzung (wo liegen die Stärken), Rollenfindung innerhalb der Gruppe, Übernahme von Initiative und Verantwortung, Ressourcenorientierung (die Individualität des Einzelnen erkennen und positiv nutzen), helfen und lernen sich helfen zu lassen, Rücksichtnahme auf das schwächste Glied, Probleme als Herausforderung annehmen, meistern und emotionale Intelligenz fördern.

Dauer: 3 oder 7 Std. mit Einzelreflexion,

01.01.2019  -  31.12.2019
21,00 € p. Pers.
(für 3,5 Std., 32 € für 7 Std.)

Kultur

Mit dem Albguide in d. Eiszeit  (3.-7. Klasse)

10:00 Uhr – Abholung an der JH.
Die Kinder bilden Teams, in denen Sie bestimmte Aufgaben nach den Vorgaben des Albguides bearbeiten müssen. So erfahren sie wie die Menschen in der Eiszeit lebten und überlebten. Themen u.a.: Nahrungssuche, Jagd auf ein Fellnashorn, Höhlenmalerei, Herstellen von Lampen und Musikinstrumenten, das Leben in einer Höhle usw.
Ungefähre Rückkehr: ca. 15:00 Uhr

Dauer: ca. 5 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
8,00 € p. Pers.
(inkl. Betreuung und Anleitung)

Kultur

Nudelfabrik Albgold  (4.-13. Klasse)

Busfahrt zur Nudelfabrik in Trochtelfingen (ca. 20 Min.), Führung durch die gläserne Produktion (ca. 1 Std.). Es werden Produktionsabläufe gezeigt & Fragen beantwortet. Zu einzelnen Bereichen der Fertigung gibt es fachspezifische Filme. Nach der Führung haben Sie Gelegenheit, den Landmarkt & die „Kräuterwelt“ – mit mehr als 1.000 versch. Pflanzen, Fußtastpfad, Bienen-Schaukasten usw. zu besuchen.


Dauer: ca. 3,5 Stunden (ca. 14 - 17.30 Uhr), Mo-Fr, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
12,00 € p. Pers.
(inkl. Bustransfer, Führung & kl. Präsent)

Kultur

Ortsrallye  (4.-13. Klasse)

Start ist an der Jugendherberge. Die Klasse sollte sich in Gruppen von 4-6 Personen aufteilen. Jede Gruppe erhält einen Fragebogen, inkl. einer genauen Wegbeschreibung. Die meisten Fragen drehen sich um Erpfingen und die Umgebung. Die Gruppen versuchen die Fragen möglichst richtig zu beantworten. Die Gruppe mit der höchsten erreichten Punktzahl gewinnt.

Dauer: ca. 2-3 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2019
0,00 € kostenlos

Kultur

Schl. Lichtenstein+Abenteuerp.  (5.-13. Klasse)

Busfahrt zum Abenteuerpark (ca. 15 Min.), Ausgabe der Sicherheitsgurte und Einweisung an der Bodenstation. Derzeit stehen 10 Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es einen Team-Parcours. Der Aufenthalt im Abenteuerpark beträgt ca. 3 Stunden. Die Mittagspause mit Lunchpaket von der JH kann ebenfalls dort gemacht werden. Führung Schloss Lichtenstein (ca. 30 Min.).

Dauer: ca. 7 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.04.2019  -  31.10.2019
Klassenstufe 5 - 7: 30,00 € p. Pers.
Klassenstufe 8 - 10: 32,00 € p. Pers.
Klassenstufe 11 - 13: 34,00 € p. Pers.
(inkl. Bustransfers, Eintritt Abenteuerp.)

Kultur

Schwäbische Mundartlesung  (3.-13. Klasse)

Frau Zwerenz liest das schwäbische Kinderbuch „An Fraind auf vier Pfoda“ vor und projiziert die Fotos dazu mit dem Beamer an die Wand. Danach gibt es ein Quiz zum Buch. Auf spielerische Art werden dann in Form einer Dialekt-Rallye die teils amüsanten Besonderheiten der schwäbischen Sprache an verschiedenen Stationen erkundet. Dabei wird gerätselt, gespielt, gemalt und evlt. schwäbisch geschrieben.

Dauer: ca. 3 Stunden, Mo-Sa, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
8,00 € p. Pers.
(Lesung/Quizbogen/Urkunde/Papier/Kärtchen)

Kultur

Selbstbehauptungstraining  (4.-13. Klasse)

Durch Druck von äußeren Einflüssen fügen wir uns viel zu oft in das scheinbar Unvermeidliche, geben nach, lassen andere über uns entscheiden, anstatt selbst aktiv zu werden. Oftmals bedeutet „Nein“ jedoch viel mehr „Ja“ zu sich selbst, anstatt andere abzulehnen. Bei Rollenspielen lernt Ihre Klasse verschiedene Elemente der Selbstverteidigung und ein respektvoller Umgang miteinander kennen.

Dauer: 3,5 oder 7 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2019
21,00 € p. Pers.
(für 3,5 Std., 32 € für 7 Std.)

Kultur

So lebten die Römer  (5.-13. Klasse)

Im rekonstruierten römischen Gutshof gibt es eine Vielzahl von sehenswerten Exponaten aus dem täglichen Leben der Römer. Es gibt außerdem einen Tempelbezirk, der Einblicke in das religiöse Leben gibt. Die römische Rundmühle ist ähnlich dem heutigen Mühle-Spiel. Es wurde auf bemaltem Leder gespielt. Die Schüler schneiden und bemalen das Leder selbst.

Dauer: ca. 3,5 bis 4 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.04.2019  -  31.10.2019
23,00 € p. Pers.
(inkl. Bustransfer, Führung und Programm)

Kultur

Sommerbobbahn  (4.-13. Klasse)

Besuchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schüler die nur 1 km (ca. 15 Minuten) entfernte und rasante Sommerbobbahn. Auf 1,3 Kilometern Abfahrt mit 13 Steilkurven und einem Tunnel ist für die ganze Klasse der Spaß garantiert. Betrieb nur bei trockener Bahn.

mind. 20 Teilnehmer

01.03.2019  -  30.11.2019
6,60 € p. Pers.
(inklusive 3 Fahrten)

Kultur

Spielplatz und Ruinenwanderung  (3.-7. Klasse)

Freuen Sie sich auf folgende Highlights:
1. Die Sommerkirchhöhle, in der früher Steinzeitmenschen lebten (1,5 km),
2. Der Abenteuerspielplatz am Fuß der Burgruine Hohenmelchingen (1,8 km),
3. Die Burgruine Hohenmelchingen, die relativ gut erhalten ist & deshalb ein Bild von ihrer ursprünglichen Größe vermittelt (2,2 km).
Die Wegstrecke beträgt insges. ca. 4,5 km. Sie erhalten eine Wegbeschreibung.

Dauer: 3,5 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
0,00 € kostenlos

Kultur

Überraschendes aus dem Ei  (3.-7. Klasse)

Ostereiermuseum
Bei Buchung am Morgen: 09:30 Uhr - Wanderung zum Ostereimuseum (ca. 2,5 Km, 30 Min). , 10:00 Uhr - Führung durch das Museum, 11:00 Uhr – Wanderung zur JH
bei Buchung am Nachmittag: 13:30 Uhr - Wanderung zum Ostereimuseum (ca. 2,5 Km, 30 Min)., 14:00 Uhr - Führung durch das Museum, 15:00 Uhr – Wanderung zur JH

Dauer: ca. 3 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
4,00 € p. Pers.
(pro Schüler, inkl. Eintritt und Führung)

Kultur

Von der Klasse zum Team  (4.-13. Klasse)

09:30 Uhr – Herr Wodtke oder seine Mitarbeiter holen Sie an der Jugendherberge ab. Das Programm findet in der Nähe der Jugendherberge statt. Mit Interaktionsspielen soll gegenseitiges Vertrauen aufgebaut werden und die Klasse allmählich zum Team werden. Ein Lunchpaket wird im Rahmen der Vollpension von der Jugendherberge mitgegeben.
Ungefähre Rückkehr: ca. 16:30 Uhr

Dauer: ca. 7 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
22,00 € p. Pers.
(inkl. Betreuung und Anleitung)

Kontakt

Jugendherberge Sonnenbühl-Erpfingen

Jugendherberge Erpfingen

Auf der Reute 1

72820  Sonnenbühl-Erpfingen 

Leitung

Nicole Golik

Michael Golik

Träger

LVB Baden-Württemberg